mobile: 078 626 21 46 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Lässt sich ihr Pferd problemlos von einem Tierarzt behandeln? Können Sie es überall sicher führen?

handling gross

Harmonisches Freizeitreiten bedeutet, dass das Pferd auch im Umgang entsprechend geschult ist. Denn wenn schon beim Putzen, Satteln oder Aufsteigen Unstimmigkeiten und Irritationen zwischen Pferd und ReiterIn auftreten, ergibt sich keine positive Grundstimmung für das folgende Reiten oder Longieren.

Deswegen sind Tipps und Übungen im Bereich der Grunderziehung fester Bestandteil meines Unterrichts. Ich lasse Sie nicht alleine mit allfälligen Problemen, die vor oder nach der Reitstunde auftreten. Auf dem Bild sieht man unseren Freiberger Gismo, der sich vor dem Rehfell fürchtet.

Wenn der Tierarzt kommt

Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Pferd und ReiterIn ist auch ein wichtiger Bestandteil, wenn der Tierarzt, Zahnarzt oder der Hufschmied kommt. Mit gezieltem Training gehören Nervosität und Behandlungsprobleme bald der Vergangenheit an. Ich unterstütze Sie und Ihr Pferd gerne dabei.

Preis pro Trainingseinheit: 110.-

Zum Anfang